Abberufener Direktor der Nationalgalerie Fajt: Kulturminister soll sich entschuldigen

Der abberufene Direktor der Nationalgalerie Prag, Jiří Fajt, verlangt, dass sich Kulturminister Antonín Staněk (Sozialdemokraten) für unwahre und irreführende Informationen entschuldigt, die das Kulturministerium im Zusammenhang mit Fajts Abberufung veröffentlicht hat. Dies geht aus einem Brief hervor, den Fajts Anwalt dem Kulturministerium adressierte. Die Nachrichtenagentur ČTK hat den Text des Briefs zur Verfügung.

Wenn sich das Ministerium nicht entschuldigt, will sich Fajt an das Gericht wenden.