Abgeordnetenhauswahlen in Tschechien: Wahllokale haben geöffnet

Seit Freitag um 14 Uhr sind in Tschechien die Wahllokale geöffnet. Knapp 8,5 Millionen Menschen sind dazu aufgerufen, über ein neues Abgeordnetenhaus abzustimmen. Um den Einzug in die untere Parlamentskammer bewerben sich insgesamt 22 Parteien und Bündnisse.

Traditionell wird in Tschechien an zwei Tagen gewählt. Am Freitag haben die Wahllokale noch bis 22 Uhr geöffnet und am Samstag von 8 bis 14 Uhr. In Tschechien wird anders als in Deutschland kein Kreuz gemacht, sondern man wirft die Kandidatenliste jener Partei in die Urne, für die man sich entschieden hat. Zudem kann man maximal vier Kandidaten auf der entsprechenden Liste eine sogenannte Vorzugsstimme geben.

Autor: Till Janzer