Am Mittwoch wieder neue Rekordzahl von Corona-Infektionen

Am Mittwoch wurden in Tschechien 17.668 neue Corona-Fälle registriert. Das ist der höchste Tageswert seit Beginn der Pandemie. Es sind um 310 mehr Infizierte als am Dienstag. Am Mittwoch wurden etwa 37.000 Tests durchgeführt. Die Anzahl der positiven Befunde lag bei knapp 48 Prozent. Das geht aus den aktuellen Daten des Gesundheitsministeriums hervor.

Derzeit werden 7143 Patienten mit Covid-19 im Krankenhaus behandelt. Mehr als 1000 von ihnen benötigen eine Intensivbehandlung. Der Corona-Risikoindex sank am Donnerstag um zwei Punkte - auf 84 von 100 Punkten.