Babiš: Menschen sollen aufhören, sich vor dem Corona-Virus zu fürchten

Premier Andrej Babiš (Partei Ano) hat am Dienstag die Menschen dazu aufgefordert, keine Angst mehr vor dem Corona-Virus zu haben. Bei einem Treffen der Bürgermeister Mittelböhmens in Prag sagte er, dass eine Folge der Angst eine vernachlässigte Prävention zum Beispiel von Hautkrebs sei. Er reagierte damit auf Informationen, dass auch einige Bürgermeister Bedenken vor einer Anreise nach Prag geäußert hatten.

Er wolle die Öffentlichkeit beruhigen, so Babiš weiter. Seiner Ansicht nach ist Tschechien nun zum Opfer seines Erfolges während der ersten Corona-Welle geworden, weil es als eines der ersten Länder seine Grenzen wieder geöffnet hat.