Bankhaus ČSOB verzeichnet 2012 Gewinnzuwachs von 37 Prozent

Die Tschechoslowakische Handelsbank (ČSOB), die zu den größten Bankgruppen des Landes gehört, hat im vergangenen Jahr einen Gewinn von umgerechnet rund 600 Millionen Euro erzielt. Das ist ein Zuwachs von 37 Prozent gegenüber dem Jahr 2011, gab das Bankhaus am Donnerstag bekannt. Zur Gewinnsteigerung habe unter anderem der Verkauf von Anteilen der Versicherung ČSOB Pojišťovna beigetragen, hieß es.

Autor: Lothar Martin