Basketball: USK Prag verliert erstmals in dieser Saison in Euroleague der Frauen

Die Basketballerinnen des USK Prag haben erstmals in dieser Saison in der Euroleague der Frauen verloren. Am Dienstag unterlagen sie vor eigenem Publikum mit 80:83 dem BC Polkowice aus Polen. Durch die Niederlage rutschten die Pragerinnen auf den zweiten Platz in der Gruppe A hinter die Gegnerinnen vom Dienstag.

In der nächsten Euroleague-Begegnung tritt der USK Prag am 7. Dezember bei Fenerbahce Istanbul an. Von den beiden Achter-Gruppen qualifizieren sich jeweils die ersten vier Teams fürs Viertelfinale.

Autor: Till Janzer