Bischöfe fordern Gläubige auf die Auferstehung Jesu Christi mit Kerzenlicht zu feiern

Böhmische und mährische Bischöfe fordern die Gläubigen auf, die Auferstehung Jesu Christi mit einem Kerzenlicht hinter dem Fenster zu Hause zu feiern. In diesem Jahr können die Gläubigen wegen der Coronavirus-Maßnahmen während des Osterfestes nicht in der Kirche zusammentreffen.

Den Aufruf veröffentlichten die Bischöfe auf der Webseite der Tschechischen Bischofkonferenz.