Corona: Zahl der Neuinfektionen liegt vierten Tag in Folge unter 100

Den vierten Tag in Folge liegt die Zahl der Neuinfizierten in Tschechien unter 100. Am Samstag wurden 79 neue Coronavirus-Fälle verzeichnet, wie das Gesundheitsministerium am Sonntagmorgen meldete. Insgesamt wurden in Tschechien bis Sonntagnachmittag 7387 Coronavirus-Fälle nachgewiesen.

Inzwischen 220 Patienten sind an den Folgen einer Coronavirus-Infektion in Tschechien gestorben. Seit dem Ausbruch der Epidemie am 1. März haben sich 2545 Menschen von der Lungenerkrankung genesen.