Corona-Zahlen auf gleichbleibendem Niveau

Am Donnerstag wurden in Tschechien 6471 neue Corona-Fälle erhoben. Das ist der höchste Wert der letzten sechs Tage. Er liegt aber immer noch um etwa 1400 Fälle niedriger als am gleichen Tag der Vorwoche. Insgesamt sind aktuell weniger als 100.000 Menschen im Land infiziert. Die Zahl der Todesopfer der Pandemie beträgt derzeit 6874.

Der Risikoindex, an dem sich die Anti-Corona-Maßnahmen orientieren sollen, lag am Donnerstag bei 62 von 100. Damit blieb er auf dem Niveau vom Vortag. Für Montag werden weitere Lockerungen der bestehenden Restriktionen erwartet.