Davis Cup-Viertelfinale: Tschechien – Japan 2:0

Den tschechischen Tennisspielern fehlt ein Punktgewinn zum Einzug ins Davis-Cup-Halbfinale. Die Davis-Cup-Sieger von 2013 und 2012 führen im Viertelfinale im Auswärtsspiel über Japan mit 2:0. Radek Štěpánek besiegte am Freitag in Tokio zuerst Tatsuma Ito mit 6:7, 7:6, 6:1 und 7:5. Lukáš Rosol setzte sich danach gegen Taro Daniel mit 6:4, 6:4, 3:6, 4:6 und 6:2 durch. Über den Einzug ins Halbfinale können die Tschechen schon im Doppel am Samstag entscheiden.