Deutschland spendet 100 Beatmungsgeräte an Tschechien

Deutschland unterstützt Tschechien im Kampf gegen die Corona-Epidemie mit einer Spende von 100 Beatmungsgeräten. Darüber informierten der tschechische Außenminister Tomáš Petříček (Sozialdemokraten) und der deutsche Botschafter in Prag, Christoph Israng, am Freitag via Twitter.

Petříček bedankte sich beim Nachbarland für die Spende. Sie werde Tschechien helfen, die Krise zu bewältigen, so der Minister. Laut Israng wird derzeit auch weitere konkrete deutsche Hilfe für die Tschechische Republik geprüft. Gut, dass der direkte Kontakt zwischen den deutschen und tschechischen Ministerien so eng und vertrauensvoll sei, schrieb Israng.