Erste Moderna-Impfstoff-Lieferung in Tschechien angekommen

Die erste Lieferung mit 8400 Dosen des Corona-Impfstoffs des US-Herstellers Moderna ist am Dienstag in Tschechien angekommen. Mit dem Impfstoff sollen Gesundheits- und Sozialeinrichtungen im Mährisch-Schlesischen Kreis versorgt werden. Nach einer Aussage von Hauptmann Ivo Vondrák (Ano) werden die Impfungen dort am Donnerstag gestartet.

Nach der Zulassung des Corona-Impfstoffes von Biontech/Pfizer im Dezember hat die EU eine Zulassung für einen weiteren Impfstoff am 6. Januar erteilt. Bisher wurden in Tschechien etwa 40.000 Menschen gegen das Coronavirus geimpft.