Fußball: Barca mit Weltfußballer Messi zu Gast in Prag

Mit Weltfußballer Lionel Messi an der Spitze gibt der berühmte FC Barcelona am Mittwoch in Prag seine Visitenkarte ab. Im dritten Gruppenspiel der diesjährigen Champions League gastieren die Katalanen beim tschechischen Meister Slavia Prag. Messi, der nach einer Verletzung zu Saisonbeginn immer besser in Schwung kommt, hat gute Erinnerungen an die tschechische Hauptstadt. Vor acht Jahren, als der damalige tschechische Titelträger Viktoria Pilsen seine Heimspiele in der Champions League in Prag austragen musste, erzielte der Argentinier einen Hattrick zum 4:0-Erfolg von Barca. Neben ihm stehen heute mit seinen Sturmkollegen Luiz Suárez und Antoine Griezmann, Mittelfeldspieler Sergio Busquets, Verteidiger Gerard Piqué sowie Torwart Marc-André ter Stegen weitere Weltklassefußballer im Aufgebot der Katalanen.

Slavia Prag hat Respekt, aber keine Angst vor dem großen Namen. „Er sei überzeugt, dass man Barca plagen und einen Punkt gewinnen werde“, sagte Torhüter Ondřej Kolář. Und Trainer Jindřich Trpišovský forderte, dass Barcelona mit allen seinen Stars auflaufen und die Begegnung damit zu einem Fußballfest machen sollte. In Prag freue man sich sehr auf diesen Vergleich, ergänzte Trpišovský.

Autor: Lothar Martin