Fußball-Champions League: Schwere Gegner für Prager Teams Sparta und Slavia

Die tschechischen Vertreter haben bei der heutigen Auslosung zur dritten Qualifikationsrunde der Fußball-Champions League schwere Gegner erhalten. Der amtierende Meister und Pokalsieger Sparta Prag empfängt im Hinspiel keinen Geringeren als den vorjährigen Finalisten FC Arsenal London. Vizemeister Slavia Prag wiederum trifft im Falle seines Weiterkommens in der zweiten Runde, in der sich die Rot-Weißen mit dem slowakischen Titelträger MSK Zilina auseinandersetzen, in Runde drei auf die niederländischen Renommierclub Ajax Amsterdam. In der ersten Partie müsste Slavia auswärts antreten. Die Hinspiele der dritten Qualifikationsrunde finden am 14. und 15. August statt, die Rückspiele werden am 28. und 29. August ausgetragen.

Autor: Lothar Martin