Fußball-Liga: Sparta Prag gewinnt Spitzenduell bei Meister Pilsen mit 2:0

In der Spitzenpartie des fünften Spieltages in der tschechischen ersten Fußball-Liga (Gambrinus-Liga) gelang Tabellenführer Sparta Prag am Montagabend beim amtierenden Meister Viktoria Pilsen ein wertvoller 2:0-Erfolg. Dank dieses Auswärtssieges sind die Prager weiter verlustpunktfrei und haben jetzt schon acht Punkte Vorsprung auf den Titelverteidiger. Neben Sparta noch ungeschlagen ist einzig der FK Mladá Boleslav, der sich bereits am Freitag 1:1 von Slavia Prag trennte. Zwischen Sparta und Mladá Boleslav auf Platz zwei aber liegt der Prager Verein Bohemians 1905, der am Samstag mit einem 1:0-Auswärtssieg aus Ostrau heimkehrte.

Weiter spielten: Budweis – Jablonec n. N. 1:5, Liberec – Teplice 0:2, Hradec Králové – Příbram 0:1, Slovácko – Dukla Prag 1:0, Žižkov – Olmütz 2:2.

Autor: Lothar Martin