Fußball: Souček trifft doppelt für West Ham in der Premier League

Der tschechische Mittelfeldspieler Tomáš Souček hinterlässt immer nachhaltiger seine Spur in der englischen Premier League. Am Dienstagabend traf er zweimal für West Ham United und hatte so großen Anteil am 3:2-Sieg seiner Mannschaft über das Fußballteam von Crystal Palace. Die „Hammers“, für die mit Vladimír Coufal ein zweiter Tscheche über 90 Minuten auf dem Rasen stand, haben den vierten Sieg in Folge errungen. Sie verbesserten sich damit auf den vierten Platz und liegen einen Punkt vor Meister Liverpool, den sie am Sonntag zum Duell empfangen.

Souček erzielte seine Tore in der ersten Halbzeit, wodurch das Spiel kippte und West Ham den frühen Rückstand durch Zaha drehen konnte. Souček ist mit sieben Treffern der beste Ligatorschütze seines Teams.

Autor: Lothar Martin