Fußball: Sparta unterliegt in Europa League, Slavia in Europa Conference League

Die Fußballer von Sparta Prag haben am Donnerstag in der dritten Gruppenrunde der Europa League zu Hause mit 3:4 gegen Olympique Lyon verloren. Es ist die erste Niederlage in dieser Saison für die Prager, die nun mit vier Punkten den zweiten Gruppenplatz belegen.

In der Europa Conference League ist die Mannschaft von Slavia Prag ebenfalls im dritten Gruppenspiel mit 0:1 Maccabi Haifa unterlegen und muss nun um ihr Weiterkommen fürchten. Hingegen trennte sich der FK Jablonec am Donnerstag in der gleichen Liga mit 2:2 von den Dänen des Randers FC. Damit halten sich die Nordböhmen weiter auf dem zweiten Gruppenplatz. In das Achtelfinale der Europa Conference League steigt aber nur der jeweilige Gruppengewinner auf.