Fußball: Tschechien bezwingt die Türkei in einem Testspiel mit 2:0

Die tschechische Fußball-Nationalmannschaft ist erfolgreich in das neue Jahr gestartet. Am Mittwochabend bezwang sie in einem Testspiel im türkischen Manisa das Team des Gastgebers mit 2:0. Es war der erste Sieg der tschechischen Kicker über die Türkei nach zehn Jahren. Die Tore für die Gäste erzielten Ladislav Krejčí und David Lafata jeweils in der ersten Halbzeit. Nach Aussage von Tomáš Rosický, dem Kapitän der Nationalmannschaft, sei die Begegnung ein ausgezeichnetes Testspiel gewesen. Maßgeblichen Anteil am Sieg der Tschechen hatte Torwart Jan Laštůvka, der zwischen den Pfosten den verletzten Petr Čech ersetzte.

Autor: Lothar Martin