Fußball: Tschechien trifft bei der EM-Endrunde auch auf Schottland

In der Gruppenphase der kommenden Fußball-Europameisterschaft trifft die tschechische Nationalmannschaft neben England und Kroatien auch auf Schottland. Das ergab die Relegation zur EM, in der sich die Schotten in einer von vier Finalbegegnungen mit Serbien duellierten. Diese Partie endete am Donnerstagabend in Belgrad 1:1 nach Verlängerung, im Elfmeterschießen hatten die Schotten mit 5:4 das bessere Ende für sich.

Schottland und Tschechien bestreiten am 14. Juni nächsten Jahres das EM-Auftaktspiel in der Gruppe D. Beide Teams trafen in diesem Jahr zweimal in der Nations League aufeinander, die Schotten gewannen in Olomouc / Olmütz mit 2:1 und in Glasgow mit 1:0. Die tschechische Mannschaft ist jedoch Corona-bedingt stark ersatzgeschwächt angetreten.

Autor: Lothar Martin