Fußball: Tschechien verliert in der WM-Qualifikation gegen Wales mit 0:1

Die tschechische Fußballnationalmannschaft unterlag in der WM-Qualifikation am Dienstag in Cardiff dem Team Wales mit 0:1. Daniel James sorgte in der 81. Minute für den entscheidenden Treffer.

Es handelt sich um die erste Niederlage für die Auswahl von Trainer Jaroslav Šilhavý in der Gruppenphase, nach einem Sieg über Estland und einem Remis gegen Belgien. In der Tabelle belegt Tschechien mit vier Punkten den Platz zwei.