Gesundheitsminister Kubinyi: Überführung der staatlichen Krankenhäuser war falsch

Der neu ernannte Gesundheitsminister Jozef Kubinyi hat am Freitag eingeräumt, dass die Weise, wie der Staat seine Krankenhäuser auf Landkreise überführt hatte, falsch war. Die Landkreise hatten die Krankenhäuser Anfang vergangenen Jahres übernommen, und zwar mit Schulden in Höhe von mehreren Milliarden Kronen. Ihre Repräsentanten kritisierten darauf hin die Regierung und verlangten Hilfe vom Staat bei der Schuldentilgung, die sie letztendlich bekamen.