Großer Fehlalarm in Mähren: An 38 Plätzen heulten irrtümlich die Sirenen

Gleich an 38 Orten in vier tschechischen Kreisen ist in der Nacht zum Freitag ein Fehlalarm ausgelöst worden. Die Sirenen zur Warnung der Bevölkerung hatten sich von selbst eingeschaltet, 34 davon in Südmähren. Einige Sirenen konnte die Feuerwehr während der Nacht präventiv abstellen, die anderen lösten am Freitagmorgen einen weiteren Fehlalarm aus. Die Ursache für die Fehlfunktion der Sirenen werde jetzt untersucht, sagte der Leiter der tschechischen Feuerwehr gegenüber der Presseagentur ČTK.

Autor: Till Janzer