Handball: Tschechien gewinnt EM-Testspiel gegen Serbien

Im zweiten Testspiel zur Handball-Europameisterschaft der Herren 2014 hat Tschechien am Samstagnachmittag Serbien besiegt. Mit 30:25 gewann das Team um Bundesligaspieler Filip Jícha gegen den Vize-Europameister. Die Begegnung wurde in Prag ausgetragen. Am Freitag hatten sich beide Mannschaften in Jičín 29:29 unentschieden getrennt.

Das tschechische Handballteam trifft bei der Europameisterschaft ab 12. Januar kommenden Jahres in der Gruppe A auf Gastgeber Dänemark sowie Mazedonien und Österreich. Tschechien setzte sich in der Qualifikation auf Kosten von Deutschland durch.

Autor: Till Janzer