Handball: Tschechinnen siegen zum Auftakt der EM-Qualifikation

Die tschechischen Handballerinnen haben zum Auftakt der EM-Qualifikation einen Sieg eingefahren. Mit 31:20 deklassierten sie in Olomouc / Olmütz das Team aus Portugal, das als Außenseiter der Qualifikationsgruppe gilt.

Am Samstag bestreitet Tschechien in Nord-Mazedonien eine weitere Partie. Dritter Gegner in der Vierergruppe sind die favorisierten Schwedinnen. Die ersten beiden Mannschaften der Qualifikationsgruppe fahren im Dezember zur Europameisterschaft nach Norwegen und Dänemark.

Autor: Till Janzer