Havels offener Brief kritisiert geplanten Abriss eines Hauses auf dem Wenzelsplatz

Ex-Präsident Václav Havel ist mit der Entscheidung von Kulturminister Jiří Besser nicht einverstanden, dass ein Haus auf dem Wenzelsplatz abgerissen werden soll. Havel hat einen offenen Brief an den Minister geschrieben. Darin bringt er sein Bedauern sowie seine Befürchtung zum Ausdruck, was für ein Monstrum an Stelle des abgerissenen Hauses gebaut werde. Das Haus befindet sich auf dem Gebiet der Prager Denkmalschutzzone, die auf der Weltkulturerbeliste der Unesco steht. Es wurde 1880 erbaut und einige Mal umgebaut. Die Entscheidung des Ministers wurde von vielen Seiten scharf kritisiert.