Innenminister: Tschechien erwägt Kauf eines Löschflugzeugs

Der Staat denkt daran, eventuell ein Flugzeug für das Löschen von Waldbränden zu kaufen. Das sagte Innenminister Vít Rakušan (Stan) am Samstag in Hřensko / Herrnskretschen. Der Innenminister machte darauf aufmerksam, dass sich das Wetter ändert und dass häufigere Waldbrände drohen. Noch sinnvoller wären dem Innenminister zufolge durchdachte europäische Einkäufe von Löschflugzeugen. Die europäische Hilfe sei glänzend, merkte Rakušan an. Gleich reagierten laut dem Innenminister die Slowakei, Polen, Italien und Schweden. Die Spanier versprachen, sobald sie die Löscharbeiten in ihrem Land beenden, sind sie bereit, Tschechien zu helfen.

Beim Löschen des Waldbrands im Nationalpark Böhmische Schweiz stehen momentan drei tschechische Antonow-Flugzeuge und zwei schwedische Flugzeuge vom Typ Air Tractor zur Verfügung. Geholfen haben zuvor zwei Löschflugzeuge aus Italien.