Josef Bartoš gewinnt zum dritten Mal die Steeplechase von Pardubice

Der Jockey Josef Bartoš hat zum dritten Mal bei der Steeplechase von Pardubice den Titel geholt. Am Sonntag gelang ihm dies mit dem neunjährigen Wallach Theophilos. Bartoš hatte zuvor 2006 und 2008 das als besonders schwer geltende Traditionsrennen gewonnen.

Die Steeplechase von Pardubice wurde seit 1990 wegen seiner Härte massiv von Tierschützern kritisiert. Die Proteste richteten sich insbesondere gegen den sogenannten Taxis-Graben. Mittlerweile ist das Hindernis entschärft worden.