Kandidat für Gesundheitsministeramt schließt vierte Dosis Impfstoff nicht aus

Der Kandidat für das Gesundheitsministeramt, Vlastimil Válek (Top 09), schloss nicht aus, dass auch eine vierte Dosis Impfstoff für einen Teil der Bevölkerung notwendig sein wird. Das sagte der Top 09-Politiker gegenüber der Boulevardzeitung Blesk.

Válek merkte an, dass sich vermutlich alle werden mit der dritten Dosis Impfstoff impfen lassen. Er lehnt jedoch eine flächendeckende Impfpflicht ab. Es ist seinen Worten zufolge möglich, Impfungen einigen Berufskammern anzuordnen, falls diese daran Interesse haben werden.