Kanu-Sport: Kajakfahrer Přindiš gewinnt Weltcup in Krakau

Die tschechischen Wildwasser-Kanuten haben beim Weltcup am Samstag in Krakau mehrere Erfolge gefeiert. Vít Přindiš gewann das Rennen im Einer-Kajak bei den Männern, und Olympiasieger Jiří Prskavec wurde Dritter. Bei den Frauen belegten Tereza Fišerová und Amálie Hilgertová im Einer-Kajak die Plätze zwei und drei.

Přindiš ist Gesamtweltcupsieger der vergangenen Saison. Im ersten Weltcuprennen dieser Saison, das in Prag stattfand, war er im Halbfinale ausgeschieden.

Autor: Till Janzer