Menschrechts-Filmfestival „Jeden svět“ geht zu Ende

Das internationale Menschenrechts-Filmfestival „Jeden svět“ (Eine Welt) geht am Mittwoch in Prag zu Ende. Im Prager Kino Lucerna werden am Mittwochabend die Siegerfilme ausgezeichnet. Während der vergangenen zehn Tage wurden beim Festival 106 Filme aus 54 Ländern gezeigt. Die Festivalfilme werden in den nächsten Tagen in weiteren 33 Städten Tschechiens gezeigt.