Musikfestival in Český Krumlov wird mit Konzert des Dvořák-Trios fortgesetzt

Das Internationale Musikfestival in Český Krumlov / Krumau wird am Mittwoch mit einem Konzert des renommierten Dvořák-Trios fortgesetzt. Seine Mitglieder sind Musiker, die in ihrem Fach zur Spitze gehören: der Geiger Jan Fišer, der Cellist Tomáš Jamník und der Klaviervirtuose Ivo Kahánek. Auf dem Programm des Konzerts stehen Werke von Wolfgang Amadeus Mozart, Josef Suk und Antonín Dvořák. Das Konzert beginnt um 19.30 Uhr im Maskensaal des Schlosses.

Das Festival in Český Krumlov findet bis 6. August statt. Es wird mit einer Operngala beendet.