Neue Personalausweise mit Fingerabdruck

Die Einwohner Tschechiens bekommen wahrscheinlich noch in diesem Jahr neue Personalausweise. Diese werden einen Chip enthalten, auf dem die Fingerabdrücke des Inhabers gespeichert sind. Das hat das Abgeordnetenhaus am Mittwoch beschlossen. Abgelehnt wurde hingegen der Vorschlag der Piratenpartei, im Ausweis die Angabe zum Geschlecht zu streichen beziehungsweise als freiwillig zu deklarieren.

Die am Mittwoch beschlossene Novelle zum Personenstandsregister wird es außerdem allen Frauen ermöglichen, ihren Familiennamen ohne den Zusatz -ova registrieren zu lassen und in der gleichen Form wie die Männer zu führen.

Die Gesetzesvorlage geht nun zur Abstimmung in den Senat.