Offener Brief zur Situation um Beirat des Tschechischen Fernsehens

Etwa 180 Personen des öffentlichen Lebens haben einen offenen Brief an Premier Andrej Babiš (Partei Ano) unterschrieben, in dem auf die Situation beim Tschechischen Fernsehen (ČT) aufmerksam gemacht wird. Sie kritisieren unter anderem die Abberufung des ČT-Aufsichtsrates. Babiš wird aufgefordert, Unterstützung für die Unabhängigkeit öffentlich-rechtlicher Medien zu gewährleisten. Der Text wurde unterschrieben von Künstlern, Wissenschaftlern, Unterzeichnern der Charta 77, Geistlichen und ehemaligen Politikern.

Der ČT-Beirat berief den Aufsichtsrat in der vergangenen Woche ab. Im Brief wird kritisiert, dass dieser Schritt weder angekündigt noch begründet wurde. Aus Protest traten am Mittwoch sowohl der Beiratsvorsitzende als auch sein Stellvertreter zurück.