Präsenzunterricht für weitere Schüler noch nicht in Sicht

Laut Premier Andrej Babiš (Partei Ano) ist ein weiterer Zeitplan für die Öffnung von Schulen noch nicht klar. Er empfinde vor allen die Schließung von Kindergärten als unlogisch, sagte Babiš am Freitag in Ostrava / Mährisch Ostrau vor Journalisten. Der Premierminister fügte hinzu, dass die nächsten Schritte zur Eröffnung von Schulen am Montag von der Regierung besprochen werden.

Seit dem 12. April wurden die Schulen hierzulande für die erste Stufe der Grundschule im Rotationsverfahren geöffnet, nur Kinder im Vorschulalter können in Kindergärten gehen. Schüler der fünften bis neunten Grundschulklassen, der Sekundärstufe und Studenten bleiben weiterhin zu Hause. Laut Babiš ist der 26. April der Termin für die mögliche Rückkehr weiterer Kindergruppen zum Präsenzunterricht.