Rakušan: 77.000 geflüchtete Ukrainer haben in Tschechien eine Anstellung gefunden

77.000 geflüchtete Ukrainer haben in Tschechien bereits eine Arbeit gefunden. Dies teilte Innenminister Vít Rakušan (Stan) am Montag bei einer Pressekonferenz mit.

Dem Innenminister zufolge zeige die Zahl, dass die Menschen in Tschechien leben wollen und nicht kämen, um das Sozialsystem auszunutzen. Rakušans Ressort zufolge hat Tschechien bisher über 378.000 Sondervisa an Ukrainer ausgestellt. Schätzungen zufolge befinden sich derzeit 280.000 bis 300.000 Geflüchtete im Land.