Rekordzahl an Visumsanträgen für Tschechien

Die Zahl der Visumsanträge für Tschechien ist im vergangenen Jahr auf ein Rekordhoch gestiegen. Das Außenministerium registrierte insgesamt 722.000 Anträge. Bei den meisten handelte es sich um sogenannte Schengen-Visa, die von Tschechien aus auch Reisen in weitere Länder innerhalb des Schengen-Raums erlauben.

Zudem stiegen die Anträge auf eine Daueraufenthaltsgenehmigung oder auf einen ständigen Aufenthalt in Tschechien. Dort lag der Zuwachs bei über 50 Prozent.

Autor: Till Janzer