Sazka unterschreibt Werbevertrag mit Jaromír Jágr auf drei Jahre

Die Lotteriegesellschaft Sazka hat mit dem tschechischen Eishockeyidol Jaromír Jágr einen Werbevertrag über drei Jahre abgeschlossen. Jágr wird damit zur Hauptfigur der Werbekampagne, die Sazka im Herbst startet, sagte die Sprecherin des Insolvenzverwalters, Lenka Tichá, am Montag. Im Gegenzug wird Sazka Hauptsponsor des Eishockeyclubs HC Kladno, dessen Mehrheitseigner seit Sommer eben Jaromír Jágr ist. Der zweifache Stanley-Cup-Sieger, Weltmeister und Olympiasieger von 1998 ist bereits in mehreren Rundfunkspots zu hören. Jágr hofft, dass die Lotteriegesellschaft Sazka trotz ihrer derzeit großen Probleme auch weiterhin eine der größten Firmen des Landes bleibt.

Autor: Lothar Martin