Schnee führt zu Verkehrsbehinderungen

Schnee hat am Mittwochabend und Donnerstagmorgen in einigen Regionen Tschechiens zu Verkehrsbehinderungen geführt. Besonders vorsichtig sollen die Autofahrer vor allem in Südmähren und in höheren Lagen im Kreis Liberec / Reichenberg fahren.

In Südmähren wurden die Stromleitungen an einigen Orten beschädigt.  Probleme mit der Energieversorgung gab es auch in Südböhmen und im Kreis Vysočina.