Ski classics: Tschechin Hujerová zweite beim La-Venosta-Challanger

Tereza Hujerová hat den ersten Podestplatz für tschechische Langläuferinnen und Langläufer in der diesjährigen Langlaufserie Ski classics geholt. In Südtirol wurde die 23-Jährige Zweite beim La-Venosta-Challanger. Nur die Finnin Kati Roivas war beim Rennen über 33 Kilometer schneller als die Tschechin. Der Veteran Stanislav Rezáč schlug sich ebenfalls gut und kam auf Rang sechs.

Hujerovás beste Platzierung war der Rang achtzehn in Aarefjällsloppet im März vergangenen Jahres. Die Ski Classics Rennen sind mittlerweile neben den Langlaufweltcups die wichtigsten Profirennen in der Skimarathonszene.