Snowboard: Ledecká gewinnt große Kristallkugel im Weltcup

Snowboarderin Ester Ledecká hat am Samstag, wo sie ihren 24. Geburtstag feierte, die große Kristallkugel für den Gesamtsieg im Weltcup gewonnen. Sie siegte in der Weltcup-Serie zum vierten Mal in der Folge. Dies ist bisher niemandem gelungen. In Winterberg siegte die Olympiasiegerin in der Qualifikation für den Parallel-Slalom, im Viertelfinale unterlag sie der Schweizerin Patrizia Kummer. Ledecká gewann zudem die kleine Kristallkugel für den Parallel-Riesenslalom.

Sie freue sich über den Sieg im Weltcup sehr, sagte Ledecká. Sie habe an drei Weltcup-Rennen nicht teilgenommen, darum habe sie damit nicht gerechnet, dass sie um die große Kristallkugel kämpfen könnte, so die zweimalige Olympia-Siegerin.