Staatspräsident Zeman schlägt drei neue Verfassungsrichter vor

Präsident Miloš Zeman hat weitere drei Kandidaten für das Richteramt am Verfassungsgericht vorgeschlagen. Es ist die derzeitige Richterin des Obersten Verwaltungsgerichts, Kateřina Šimáčková, der ehemalige Politiker und Richter Miloslav Výborný und der Richter am Obersten Gericht in Brünn, Ludvík David. Zeman hat sich mit den Kandidaten am Dienstag auf der Prager Burg getroffen, gab seine Sprecherin Hana Burianová bekannt.