Strafrechtlich verfolgter Unternehmer Krejčíř in Südafrika festgenommen

Der strafrechtlich verfolgte tschechische Unternehmer Radovan Krejčíř hat sich am Freitag in Südafrika der Polizei gestellt. Laut Angaben des Servers timeslive.co.za wurde er sofort festgenommen. Der Unternehmer Radovan Krejčíř wurde in der Tschechischen Republik unter anderem wegen Steuerhinterziehung und Beteiligung an einem Mord ermittelt. Als Krejčíř im Jahr 2005 in Prag festgenommen werden sollte, konnte er unter ungeklärten Umständen entkommen. Zuerst floh er auf die Seychellen und dann nach Südafrika. Dort wurde er von der Polizei wegen eines Versicherungsbetrug und des Mords an einem Unterweltboss gesucht, der am Montag in Kapstadt erschossen wurde.

Autor: Till Janzer