Tennis: Bouzková verliert Finale in Monterrey

Tennisspielerin Marie Bouzková hat ihren ersten Turniersieg verpasst. Die 21-jährige Tschechin unterlag am Sonntag im Finale von Monterrey der Ukrainerin Elina Svitolina mit 5:7, 6:4 und 4:6.

Durch den Finaleinzug ist Bouzková erstmals unter die Top 50 der Weltrangliste vorgerückt. In dem am Montag veröffentlichten Ranking belegt sie nun Platz 47.

Autor: Till Janzer