Tennis: Lehečka eröffnet Relegation in Israel

Der tschechische Tennisspieler Jiří Lehečka eröffnet am Freitag in Israel die Relegationsrunde für den Davis Cup. In Tel Aviv trifft er auf Daniel Cukierman aus dem  einheimischen Team. In der zweiten Begegnung tritt Tomáš Macháč gegen Edan Leshem an. Die israelische Mannschaft muss mindestens am ersten Tag ohne ihren Favoriten Yshai Oliel auskommen, der gesundheitliche Probleme hat.

Alle Spiele werden mit zwei Siegersets ausgetragen. Das Gewinnerteam steigt in die Qualifikation für den Davis Cup im kommenden Jahr auf.