Tennis: Rosol scheitert im Viertelfinale des Turniers von St. Petersburg

Lukáš Rosol ist im Viertelfinale des ATP-Turniers von St. Petersburg ausgeschieden. Nachdem der Tscheche im Achtelfinale am Donnerstag den Russen Karen Chatschanow in zwei Sätzen jeweils mit 6:4 bezwang, musste der 28-Jährige sich am Freitag dem Polen Michal Przysiezny in drei Sätzen mit 6:7, 6:1 und 3:6 geschlagen geben.