Tennis: Siniaková führt WTA-Rangliste im Doppel

Kateřina Siniaková ist nach dem Doppel-Titel im WTA-Saisonfinale im mexikanischen Guadalajara, den sie mit Barbora Krejčíková holte, Nr. 1 der WTA-Weltrangliste im Doppel geworden. Krejčíková liegt auf Rang zwei.

Unter den Top-Ten der WTA-Singles-Rangliste sind zwei tschechische Tennisspielerinnen. Karolína Plíšková auf Rang vier und Barbora Krejčíková auf Rang fünf.