Traditioneller Ritt der Könige in Vlčnov abgesagt

In der mährischen Gemeinde Vlčnov soll es in diesem Mai wegen der Coronavirus-Pandemie keinen Ritt der Könige geben. Dies gaben die Veranstalter am Dienstag bekannt. Ob die Traditionsveranstaltung in diesem Jahr zu einem späteren Zeitpunkt stattfinden wird, soll später entschieden werden.

Der Ritt der Könige ist seit 2011 immaterielles Weltkulturerbe der Unesco. Dieser Brauch hat sich nur noch in einigen wenigen Gemeinden in der mährischen Slowakei und der Region Hana erhalten.