Tschechien vor letzter großer Corona-Lockerungswelle am Montag

Am Montag kommt es in Tschechien zur dritten und letzten großen Lockerungswelle aus den Corona-Maßnahmen. So können Cafés, Restaurants und Kneipen auch wieder ihre Innenräume öffnen und Hotels und Pensionen Gäste aufnehmen. Des Weiteren werden Veranstaltungen mit bis zu 300 Teilnehmern möglich.

Außerdem dürfen Grundschüler wieder zurück in ihre Klassen. Allerdings beruht dies auf freier Entscheidung, deswegen dürfte dies je nach Schule unterschiedlich stark genützt werden. Ebenso wieder möglich werden Besuche in Krankenhäusern. Und es öffnen Burgen und Schlösser sowie Schwimmbäder und Badeseen.

Nicht zuletzt ist das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes im Freien ab Montag nicht mehr zwingend vorgeschrieben. Falls zwei Meter Abstand zu Fremden möglich sind, können die Masken auch abgelegt werden.

Autor: Till Janzer