Tschechische Akademie der Wissenschaften schafft Zentrum für Umwelt- und Technologieethik

Am Philosophischen Institut der tschechischen Akademie der Wissenschaften entsteht ein Zentrum für Umwelt- und Technologieethik. Dies teilte die Akademie der Wissenschaften am Donnerstag in einer Pressemitteilung mit.

Das Zentrum soll staatliche Institutionen beraten und der Öffentlichkeit Probleme erklären, die mit der Weiterentwicklung von Technologien oder der Klimakrise einhergehen. Die Leitung der Einrichtung wird der belgische Technologie- und Medienphilosoph Mark Coeckelbergh übernehmen, hieß es weiter.