Tschechische Post streicht Hunderte Stellen im Management

Die tschechische Post streicht ab Mai insgesamt 669 Stellen vor allem im Bereich Management und Verwaltung. Damit wolle man 500 Millionen Kronen (rund 20 Millionen Euro) einsparen, wie ein Sprecher am Freitag informierte.

Die Post beschäftigt insgesamt 27.000 Menschen. In den vergangenen Jahren ist sie in die roten Zahlen gerutscht. Für 2021 wird der Verlust auf 800 Millionen Kronen (33 Millionen Euro) geschätzt.

Autor: Till Janzer